ÜBERROLLT

 

Thomas Meyer ist Single, Eisenbahnfan und kein besonders ehrgeiziger Mensch. Weder diese Tatsachen noch sein  wenig aufregendes Berufsleben  in einer Postagentur  machen ihn wirklich glücklich.

 

Die meiste Zeit außerhalb der Post verbringt er in Lokschuppen online, einem Internetforum für Eisenbahnfreaks.

Oder mit seinem Kumpel Heiner. 

   

In solchen Momenten wurde ihm erschreckend deutlich, daß dies hier (blieb er metaphorisch seinem Hobby treu) eine Endstation war, ein Kopfbahnhof, geradeaus ging es einfach nicht weiter. Entweder er drehte die Richtung seines Lebens um, oder er würde hier am Prellbock in Gestalt einer Theke mit eingebauter Paketwaage zusammenrosten. Aber er brachte einfach mal wieder nicht die Energie auf, etwas zu ändern.

 

Als ein anderer Bahnfan beim Fotografieren unter einen Zug gerät, wird das dröge Dasein des Thomas Meyer mit einem Mal mörderisch aufregend.

 

„Überrollt“ ist kein Buch für Eisenbahnverrückte. Es gewährt einen Einblick in die Welt der Bahnfans, es findet seine Protagonisten dort, aber in erster Linie ist es ein kurzweiliger Krimi, dessen „Held“ ein an sich eher mittelmäßig motivierter Mensch ist, der sich selbst und sein Leben weitestgehend auf Sparflamme heruntergefahren hat und nun mit einem Mal in eine im wahrsten Sinne mörderische Geschichte hineingerät.

 

Plötzlich steht er vor der Entscheidung, den Ereignissen die Stirn zu bieten oder von Ihnen nicht nur bildlich überrollt zu werden.

 

„Überrollt“ enthält auf 250 Seiten alles, was eine spannende Geschichte ausmacht: natürlich Crime und auch etwas Sex, interessante Charaktere und schräge Nebenrollen, überraschende Wendungen und unheilvolle Entscheidungen. Eine Geschichte um Loyalität und Verrat, Sensationsgier und Gleichgültigkeit, aber auch um Freundschaft und Liebe.

 

„Überrollt“ ist zum Preis von 8,99 Euro (gedruckte Ausgabe) und demnächst auch als ebook (Preis 4,99 Euro) bei allen großen Internethändlern und natürlich vor allem in Ihrer Lieblingsbuchhandlung erhältlich.

 

 

...gut geschrieben und sehr spannend. Ich habe das Buch innerhalb von drei Tagen in vier Zügen...verschlungen...
Bewertung: 5 Sterne.

Kundenbesprechnung auf amazon.de

 

Das ist was Neues.
Das hat noch keiner probiert.
Ein Krimi, der in der Welt der Eisenbahnfreaks, der Fotografen und Forenbenutzer spielt...

echowelle

PDFs zum Runterladen

Leseprobe

ÜBERROLLT

Kostenloses PDF

Abschiedsfahrt nach Hüffenhardt

Hallo Abmahn"anwälte": Website OHNE Google Analytics!

© 2013 by Harald Hechler. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now